Taking too long? Close loading screen.

Brücke der Geschichte

Jahrhundertelang als Puente de Piedra bekannt, wurde das Jahr 1710 fertiggestellt, um den mächtigen San Juan Fluss überqueren zu können, der in der Regenzeit den Camino Real unterbrochen hatte. Mit dem Bau dieser Brücke wurde die Ruta de la Plata zu einer der wichtigsten Straßen in Neu-Spanien.

Plaza der Gründer

Dieser Platz ist eine Hommage an den Gründungsakt von San Juan del Río, da laut dieser Erzählung die Gründungserklärung von Juan Mexici, Don Nicolás de San Luis Montañez und Fray Juan abgegeben wurde Baptist Jahrhundertelang war es der Friedhof des Stadttempels, heute befindet sich in der Mitte des Platzes ein Kiosk und ein Denkmal mit…

Portal der Tithe

Seit dem Beginn des 17. Jahrhunderts erwarb die Kirche dieses Gebäude, um es für die Erhebung der Zehnten, der Hauptsteuer im Vizekönigreich, zu verwenden. Zur Zeit befindet sich in diesem emblematischen Gebäude, das in ein kulturelles Zentrum umgewandelt wurde, die Gedenktafel für die Erklärung des Welterbes nach San Juan del Río als Teil der Route…

Schatzamt Galindo

Wichtige Hacienda, deren Ursprünge auf das sechzehnte Jahrhundert und die Ursprünge von Neu-Spanien zurückgehen, war ein Teil des Mayorazgo von La Llave, der Malitzin und porteriormente Don Pedro de Quezada, sein Enkel gehörte. Nachdem es durch die Hände der Hauptfamilien der Region gegangen ist, ist es derzeit Teil des Hotelangebots in San Juan del Río.

Archäologische Zone der Nachbarschaft und Cerro de la Cruz

In dieser Region, von fünfhundert Jahren vor unserer Zeitrechnung, fanden wir die Anwesenheit von Landwirtschaftsvölkern, deren Spuren in Orten wie Chupícuaro, Guanajuato und Cerro de la Cruz in San Juan del Río gefunden wurden. Das North Center wurde von verschiedenen Gruppen besetzt – unter anderem von Totomies, Nahuas, Tarascos, Pames und Jonaces – die sich…

Denkmal für die Unabhängigkeit

Das Denkmal befindet sich in der Plaza Independencia, dem zentralen Punkt der Stadt, bestellt, um ursprünglich eine Büste von Carlota I zu halten, lehnte die Kaiserin die Ehre, was darauf hindeutet, dass das Denkmal der Unabhängigkeit von Mexiko gewidmet werden. Ein Bronzeadler wurde 1868 aufgestellt und zwei Jahre später vom Blitz getroffen. Die aktuelle Skulptur…

Gemeinde-Set

Integriert von der Pfarrei San Juan Bautista, Schutzheilige der Stadt und der Diözesan-Wallfahrtskirche Unserer Lieben Frau von Guadalupe, ehemals Tempel der Eingeborenen und Pfarrei der Spanier. Erbaut im achtzehnten Jahrhundert, an der Stelle, an der die erste Kapelle im Jahr 1531 gegründet wurde, nach den Geschichten der Gründung von San Juan del Río. Es ist…